Wohnen im Alter soll bequem und barrierefrei sein. Wie Sie altersgerecht bauen erfahren Sie von imBAU24.

Wohnen im Alter – rechtzeitig vorsorgen

Und plötzlich ist die Treppe ein unüberwindliches Hindernis …

Vielleicht machen Sie sich darüber Gedanken, ob Sie im Alter von 80 und mehr Jahren noch in Ihrem Reihenhaus in den ersten Stock kommen. Aber auch in jüngeren Jahren können Sie durch Unfälle oder Erkrankungen körperliche Einschränkungen erleiden. Schon bei einem Rückenleiden kann die Schwelle in die Dusche eine echte Herausforderung werden. Oder gar die Badewanne. Dabei ist es gar nicht so schwer, einen Neubau weitgehend barrierefrei zu bauen. Dann brauchen Sie sich auch im Alter keine Sorgen ums Wohnen zu machen.

 

Ist ebenerdiges Bauen die einzige Alternative?

Zunächst liegt es nahe, ein barrierefreies Haus nur eingeschossig zu planen. Sie denken an breite Türen und einen schwellenlosen Weg ins Haus und in den Garten? Das lässt sich sehr gut machen, dafür wird jedoch eine größere Grundfläche benötigt. Lassen Sie sich von den imBAU24-Spezialisten für Bauen und Wohnen beraten. Es gibt viele intelligente Lösungen, beispielsweise für mehrgeschossige Neubauten. Viele Häuser und Wohnungen lassen sich umrüsten, damit Sie auch im Alter zuhause wohnen können. Und viele Projekte werden sogar staatlich gefördert. [sobald online, link auf www.imbau24.de/kfw-förderung-neubau ]

 

Räume mit Besonderheiten

In Bädern und Küchen können Kleinigkeiten beim altengerechten Wohnen besonders viel ausmachen. Schwellenlos in die Dusche steigen, diese vielleicht sogar mit einem Rollstuhl befahren, Haltegriffe intelligent anbringen, rutschfeste Bodenbeläge wählen. All dies sind Optionen, die Sie bedenken müssen, wenn Sie altersgerecht umbauen möchten. Mittlerweile gibt es schon Badewannenmodelle mit einer seitlichen Einstiegstür. Wir beraten Sie gerne zu allen Facetten einer altersgerechten Bauplanung.

 

Erstaunlich gute Ideen

Nicht nur dem Rohbau, auch dem Innenausbau kommt beim barrierefreien Wohnen eine große Bedeutung zu. Wussten Sie, dass es Fenster gibt, deren Griffe unten angebracht sind, sodass das Öffnen auch vom Rollstuhl aus möglich ist? Haus- und Wohnungstüren können so ausgewählt werden, dass sie superleicht bedienbar sind und ohne Kraftaufwand auf- und zuschwingen. Rufen Sie einfach an. Wir kümmern uns um Ihre Bauwünsche. Telefon: 09421 9995283

Heizungssysteme, die wirkliche Energiesparkünstler sind, finden Sie bei imBAU24

Heizungssysteme der Zukunft

Welche Heizungsarten passen zu Ihrem Bauvorhaben?

In Zeiten des Klimawandels und der Erderwärmung kommt den modernen Heizungssystemen eine besondere Bedeutung zu. Es geht nicht mehr nur darum, ein Haus oder eine Wohnung kuschelig warm zu machen. Vielmehr liegt es in der Verantwortung des modernen Bauherren, schon bei der Planung an die Zukunft zu denken und für sich und andere für eine optimale Energiebilanz zu sorgen. Welches Heizsystem ist für Sie das Richtige? Finden Sie bei den Profis von imBAU24 die Lösung für Ihr Traumhaus. Denn richtig zu heizen, ist gar nicht so schwer.

mehr lesen

KfW Effizienzhaus - die besten Tipps zum Energiesparen geben die Profis von imBau24.

Das KfW Effizienzhaus

Die besten Tipps für energieeffizientes Bauen

Wussten Sie schon, dass Sie durch energieeffizientes Bauen nicht nur weniger Energie verbrauchen und nachhaltig die Umwelt schonen, sondern auf lange Sicht auch richtig Geld sparen? Das Thema Nachhaltigkeit wird für viele Bauherren, ob Neubau oder Renovierung, immer wichtiger. Außerdem können Sie sich mit bestimmten Maßnahmen auch noch eine ordentliche staatlicher Förderung sichern. Beim Planen und Bauen sollten Sie deshalb unbedingt auf den KfW Effizienzhaus-Standard achten. Dies ist ein für energieeffizientes Bauen definierter technischer Standard. Wenn Sie als Bauherr diesen Standard erreichen, erhalten Sie Geld vom Staat. Wir von imBAU24 sagen Ihnen, wie und wo Sie richtig sparen.

mehr lesen

checkliste-umzug-hausbau-imbau24

10 Tipps zum Umzug

So meistern Sie Ihren Umzug und packen das Ganze strukturiert an.

Nach einem Umzug hat man übrigens max. 3 Wochen Zeit sich beim Einwohnermeldeamt vom alten Wohnsitz abzumelden und neu anzumelden.

mehr lesen

KfW Förderung Neubau, mit imBAU24 bauen Bauherren energieeffizient und holen sich Geld vom Staat.

So funktioniert die KfW-Förderung für den Neubau

Sparen Sie Geld mit dem KfW-Effizienzhaus oder dem Passivhaus-Standard

Natürlich kommt es beim Bau oft nicht auf den Cent an. Aber welcher Bauherr lässt schon gerne mehrere Tausend Euro liegen? Verpassen Sie es nicht, sich die staatlichen Fördertöpfe anzusehen. Oft sind es nur kleine Anpassungen, und Ihnen stehen Fördergelder zu, die Ihr Baubudget um einige Tausend Euro erleichtern. In Deutschland laufen staatliche Förderungen über die KfW-Bank, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, die wiederum direkt mit den Banken zusammenarbeitet, die Ihre Baufinanzierung betreuen. Der Antragsdschungel ist Ihnen zu undurchsichtig? Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung. Die Profis von imBAU24 kennen sich aus. Wir helfen Ihnen von Anfang an bei Planung, Finanzierung und Förderanträgen.

mehr lesen

Umzugshelfer, Nachbarschaft kennenlernen, Gartenfest, Nachbarschaftsfest, Einweihung

Tipps zur Einweihungsparty

Nach einem Hausbau hat man sich eine ausgelassene Sause mehr als verdient.

Stilvoll natürlich mit Einladung, ist das die perfekte Gelegenheit sich bei Umzugshelfern zu bedanken, seinen Freunden und Familie stolz das neue Zuhause zu zeigen und die neuen Nachbarn auch gleich kennenzulernen.

Falls das Budget gerade ein bisschen enger geschnürt ist, nimmt es Ihnen niemand übel mit günstigen Varianten aufzuwarten.
Die Bitte nach selbst mitgebrachten Essen und Trinken ist absolut salonfähig.

mehr lesen

Checkliste Hausbau? Natürlich! Holen Sie sich die praktische Planungshilfe bei imBAU24.

Die Checkliste Hausbau – Ihr wichtigster Helfer am Bau

Mit den praktischen Checklisten von imBAU24 bereiten Sie sich optimal vor

Der Hausbau ist ein wirklich komplexes Projekt. Wenn da mal was vergessen wird, kann es schnell teuer werden und obendrein jede Menge Zeit und Nerven kosten. Das muss nicht sein! Die Hausbau-Checklisten die imBAU24 für Sie ausgewählt hat, geben Bauherren eine wichtige Starthilfe und helfen Ihnen von Anfang an, Ihr Bauprojekt gut zu strukturieren. Sie geben wertvolle Hinweise, was, wann und mit welcher Behörde erledigt werden muss, und halten Ihnen den Rücken frei. Ob in der Planungs- oder später in der Bauphase: Mit den Hausbau-Checklisten sind Sie in Sachen Erschließungskosten, Baurecht, Baugenehmigung, Bauplan oder Gesamtkostenplan auf der sicheren Seite. Auch für die Themen Rechtsschutz, Verbraucherschutz und Versicherungen stehen Ihnen Checklisten zur Verfügung.

mehr lesen

Hauskatalog für mehr Hausbauideen.

Online Hauskatalog von imBAU24 zeigt Ihnen ein kleinen Teil der geplanten Häuser. Sprechen Sie uns am besten an, Gemeinsam finden wir aus über 400 Häusern Ihr Traumhaus.

Wo kann ich ein Haus bauen?

Eine Übersichtskarte zeigt Ihnen einen Auszug unserer erstellten Bauwerke. Wie Sie sehen, bauen wir Ihr Traumhaus nicht nur in Straubing, sondern in ganz Niederbayern und der Oberpfalz.